Direkt zu den Inhalten springen

Aufklärung?

Mag doch jeder! 

 

 


Wo deine Lebensmittel herkommen?

Das zeigen wir Dir hier!


Die Leckereien für deine Brotzeit?

Sieh dir an, wie sie entstehen!


Landwirtschaft mag doch jeder!

Entdecke hier Landwirtschaft. 


Pferdewirtschaft in Telgte

Christian Schulze Topphoff

Pferdewirtschaftsmeister aus Telgte

Scrollen zum weiterlesen

Fohlen-Kinderstube in Telgte

Christian Schulze Topphoff ist müde, aber glücklich: In der Nacht ist ein gesundes Stutfohlen auf dem Hof geboren. Während der Rest der Herde den Neuankömmling neugierig aus der Entfernung beäugt, versteckt sich das Fohlen noch hinter der Mutter. Von Januar bis Juli ist Fohlenzeit auf dem Pferdehof Schulze Topphoff in Telgte: Bis zu 15 Fohlen kommen hier pro Jahr zur Welt und sorgen für Wirbel in der Kinderstube.

Stallgebäude und Wiesen auf dem Hof Schulze Topphoff

Christian Schulze Topphoff im Video-Porträt


Jetzt die Hofgeschichte anschauen

Zucht und Anbau des Pferdefutters

Zusammen mit seiner Frau Mareike und Unterstützung seiner Eltern betreibt Christian Schulze Topphoff den Familienbetrieb. Neben Pensionspferden konzentriert sich das Ehepaar auf die Zucht und Ausbildung der Pferde.

„Ich bin mit Pferden groß geworden und es gab schon immer Pferdehaltung bei meinen Eltern. Während meiner Ausbildung zum Landwirt habe ich mich vermehrt für die Pferdezucht interessiert und den Wunsch entwickelt, sie auszubauen.“

Christian Schulze Topphoff ist also kein Landwirt im klassischen Sinne, denn er produziert keine pflanzlichen oder tierischen Erzeugnisse. Doch per Definition gehören auch Tierhalter, die das Futter ihrer Tiere überwiegend selbst anbauen, zu den landwirtschaftlichen Betrieben. Für Christian Schulze Topphoff bedeutet es, dass er die etwa 80 Pferde selbst versorgt und Stroh, Heu und Hafer als Futter und Einstreu anbaut. Hinzu kommen noch große Weideflächen, auf denen die Pferde einen Großteil ihres Tages verbringen.

„Mein Tagesablauf ist nie eintönig und es macht Spaß, so viel im Freien zu sein.“

Von der Geburt bis zum Verkauf

Für Christian ist es etwas Besonderes, jedes Pferd von Geburt an über die Ausbildung zum Reitpferd bis hin zum Verkauf zu begleiten.

„Das Schöne an der Arbeit mit den Pferden ist, dass sie einem unheimlich viel wiedergeben. Sie schenken uns Vertrauen und das gibt uns ein gutes Gefühl, dass wir den Pferden guttun.“  

Weil sie die Tiere von klein auf heranwachsen sehen, kennen Christian und seine Frau jedes Tier und seine individuellen Stärken und bilden es dementsprechend aus – ob als Sportpferd für Dressur oder Springen oder aber als Freizeitpartner. So konnte das Paar bereits einige erfolgreiche Pferde ausbilden und vermitteln und erfolgreiche Zuchtlinien weiterführen.

Informiere dich über

Cornelia Langreck

Hofgeschichte Cornelia Langreck

Mehr erfahren

Hofgeschichte Katharina Leyschulte

Mehr erfahren
Bund Möhren aus deutschem Anbau

Gemüseanbau

Mehr erfahren

Obstanbau

Mehr erfahren

Schweinehaltung

Mehr erfahren

Rinderhaltung

Mehr erfahren
Freiland Geflügelhaltung in Deutschland

Geflügelhaltung

Mehr erfahren
Weiße und braune Eier aus Deutschland

Eierproduktion

Mehr erfahren

Milchproduktion

Mehr erfahren