Die Initiative „Landwirt schafft Leben!“

Landwirtschaft sehen und verstehen

24 Stunden am Tag. 365 Tage im Jahr. Auf dem Feld, im Stall, zwischen Obstbäumen, auf dem Traktor. Natürlich, pflanzlich, tierisch, technisch und immer digitaler. Kaum ein Beruf ist so abwechslungsreich wie der des Landwirtes. Kaum ein Beruf bringt so viel Leckeres und Alltägliches in unser Leben und auf unsere Teller. Täglich. Für jeden. Von uns.
Egal, ob Erdbeeren, Eier, Salat, Spargel oder Fleisch. Was wir Landwirte und Landwirtinnen erzeugen, verdient Wertschätzung und Aufmerksamkeit. Und genau darum geht es uns mit der Initiative „Landwirt schafft Leben!“, Aufwecken und Bewusstsein schaffen.

Ganz nach dem Motto:
Landwirtschaft – MAG DOCH JEDER

Getreide, Eier und Milch zum Backen. Gemüse in allen Formen und Farben zum Schmecken lassen. Äpfel, Birnen und Co. zum einfach so Naschen. Täglich nutzen wir selbstverständlich landwirtschaftliche Erzeugnisse. Wo sie herkommen und wie sie entstanden sind? Das weiß fast keiner. Das Bild vom Bauern wird geprägt vom Urlaub auf dem Bauernhof, von Fernsehshows oder von Negativschlagzeilen, aber da ist noch so viel mehr. Existenziell für jeden.
Egal, ob Tierhalter, Acker- oder Obstbauer. Egal ob konventionell oder ökologisch arbeitender Landwirt. Wir bringen alle zusammen. Gemeinsam wollen wir zeigen, was wir tun, warum wir es tun und für wen wir es tun. Für jeden. Von uns.

Was wächst und gedeiht...


...ist die Grundlage unseres Lebens. Lasst uns zeigen, was aus Samen, Wasser und Herzblut wachsen kann. Wecken wir Stolz und Lust auf das, was wir täglich leisten, was wir erzeugen. Mit der Initiative „Landwirt schafft Leben!“ möchten wir die Landwirte und Landwirtinnen der Region Westfalen-Lippe und die Landwirtschaft wieder in ein positives Licht rücken.
Setzen wir auf Austausch mit den Verbrauchern, auf Einblicke und Aufklärung.
Wo kommt die Milch her? Wie funktioniert die Erdbeerernte? Wie kommen 8,3 Millionen Menschen in der Region Westfalen-Lippe in den Genuss bester Lebensmittel?
Durch uns!
Mit Geschichten, Fakten und Trends geben wir den Verbrauchern Einblicke in unser Tun und wollen so nach und nach die gesellschaftliche Akzeptanz der Landwirtschaft von heute stärken.

Umsetzung

Unter dem Motto „Landwirtschaft – MAG DOCH JEDER“ wollen wir gemeinsam mit Ihnen Aufmerksamkeit und Reichweite schaffen. Dafür gibt es verschiedene Maßnahmenpläne, mit denen wir das Projekt ab September 2019 starten. Je mehr Landwirte und Landwirtinnen an der Kampagne teilnehmen und diese finanziell unterstützen, desto mehr Maßnahmen können sukzessive angestoßen werden. Derzeit planen wir digitale Maßnahmen wie eine Kampagnen-Website sowie die Kommunikation über Social-Media-Kanäle, Aufkleber für Produkte, Plakate, Filme und Aktionen auf den Höfen.

Maßnahmen ab September 2019

Website
Film
Social Media
PR
Werbepaket
weitere Maßnahmen

Hello

Die Website ist das Kernstück der Kampagne. Mit interessanten und authentischen Geschichten, Hintergrundinformationen und Fakten zeigen wir, was sich hinter der Kampagne „MAG DOCH JEDER“ verbirgt und vereinen die unterschiedlichen Hintergründe von Bauernfamilien und Verbrauchern.

Unser Imagefilm zum Thema soll Lust machen und Aufwecken. Platziert auf der Kampagnen-Website führt er in das Thema ein.

Social-Media-Kanäle sind der beste Weg echte Geschichten zu erzählen und gleichzeitig mit den Verbrauchern in den konstruktiven Dialog zu treten. Durch authentische Inhalte machen wir die Kampagne bekannt, schaffen Aufmerksamkeit und Austausch.

Um langfristig Aufmerksamkeit für die Kampagne in den Medien zu erhalten, arbeiten wir mit relevanten Fachzeitschriften zusammen, schaffen Angebote für Journalisten und berichten von der Kampagne und den teilnehmenden Landwirten und Landwirtinnen.

Wir sind dabei! Mithilfe des Werbepakets können Sie zeigen, dass Sie die Initiative „Landwirt schafft Leben!“ und die Kampagne „Landwirtschaft – MAG DOCH JEDER“ unterstützen. Mit Logo-Aufklebern, Heuballen-Werbung, Plakaten, Jutebeuteln, Postkarten und vielem mehr können Sie zeigen, dass Sie das Bild der Landwirte in der Öffentlichkeit aktiv mit verbessern wollen.

Je mehr Bauernfamilien die Kampagne unterstützen, desto umfassender und vielfältiger können wir in Aktion treten. Z.B. mit Spezial-Aktionen wie Info- und Foodtrucks zu landwirtschaftlichen Themen und Erzeugnissen. Wir wollen informieren und immer stärker Möglichkeiten für den Dialog schaffen.

Gestalten Sie Ihre Zukunft aktiv mit

Die Kampagne „Landwirtschaft – MAG DOCH JEDER“ ist unmittelbar mit Ihrer finanziellen Unterstützung verknüpft.
Lassen Sie uns begeistern. Sie leben Landwirtschaft. Sie tragen Verantwortung und Sie wollen darauf aufmerksam machen, was Sie tun. Zeigen Sie Ihr Engagement, Ihre Leidenschaft und werden Sie Teil der Initiative „Landwirt schafft Leben!“. Seien Sie dabei! Und lassen Sie Landwirtschaft aufleben.

Vertragsunterlagen herunterladen